Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews International Bahncard & mehr- Deutsche Bahn startet Preisaktionen im Sommer

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Bahncard & mehr- Deutsche Bahn startet Preisaktionen im Sommer

10. Mai 2017 : Angebote | Autor: Caroline Lang

Mit verschiedenen Preisaktionen geht die Deutsche Bahn auf Kundenfang. So möchte man das Geschäft im Fernverkehr weiter ausbauen. Geboten wird unter anderem eine neue Schnupper-Bahncard mit einer verkürzten Kündigungsfrist.

Die Aktions-BahnCard Flex hat eine Mindestlaufzeit von drei Monaten. Danach ist sie monatlich kündbar. Die Aktions-BahnCard Flex ist zwischen dem 11. Juni und dem 31. Juli erhältlich. Außerdem wird im August der integrierte BahnCard-Rechner auf bahn.de neu gestaltet. Kunden sollen so noch besser und einfacher erkennen können, wie viel sie mit einer Bahn-Card sparen können und welche BahnCard für sie die Richtige ist.

Angebot für junge Bahnfahrer

Für junge Reisende bietet das Unternehmen erneut das Sommerticket an. Reisende zwischen 18 und 26 Jahren zahlen dafür einmalig 96 Euro. Der Preis für Bahnfahrer unter 18 Jahre wurde deutlich vergünstigt. Sie zahlen 76 Euro für vier Fahrten innerhalb Deutschlands. Die Tickets sind in allen Fernverkehrszügen flexibel einsetzbar. Sie gelten außerdem in den Regionalzügen für die An- und Abreise zum bzw. vom gewählten Fernverkehrsbahnhof. Das Angebot ist vom 27. Juni bis zum 15. August erhältlich und gilt für Reisen vom 27. Juni bis zum 28. September.

Sparpreisaktion geht weiter

Die Sparpreisaktion mit zusätzlichen Kontingenten der günstigsten Bahn-Tickets wird ebenfalls neu aufgelegt. Rund eine Million zusätzliche Tickets möchte die Bahn dafür zur Verfügung stellen. Dabei wird der Einstiegspreis für die Fahrt mit den ICE- und IC-Zügen von 19 Euro um 90 Cent auf 19,90 Euro erhöht. Den laut Unternehmen nur wenig nachgefragten Mitfahrer-Rabatt bei Sparpreisen wird es ab 1. August nicht mehr geben. Bisher war in den unteren Preisstufen die Mitnahme von bis zu vier weiteren Reisenden zum Festpreis von je 19 Euro möglich.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.