Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Flug & Flüge Dubai-Airline Emirates hat große Pläne

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Dubai-Airline Emirates hat große Pläne

2. März 2011 : Emirates | Autor: mbohlaender

Die Dubai-Airline Emirates scheucht momentan die internationale Konkurrenz gehörig auf: die Airline aus dem Mittleren Osten sieht sich mittelfristig als die „Zukunft des Personen-Flugverkehrs“. Dies berichtet das Nachrichtenportal Pressetext. Die Ambitionen werden auch an den Ausmaßen des Airports in Dubai ersichtlich.

"Über den Wolken..." Die Fluggesellschaft Emirates will künftig noch mehr durchstarten

"Über den Wolken..." Die Fluggesellschaft Emirates will künftig noch mehr durchstarten

Das Terminal 3 des Dubai International Airports gilt als größtes Gebäude der Welt. Es verfügt über 2.600 Parkplätze, 157 Aufzüge, 82 Rollbänder und 180 CheckIn-Schalter. Emirates als schnell wachsende Fluggesellschaft findet damit exzellente Vorbedingungen am Heimatflughafen vor. Tim Clark, Emirates-Präsident, sagte zu den Zielen des Unternehmens in der New York Times, dass die Airline „die Zukunft des Personen-Flugverkehrs“ sei. Dubai arbeitet daran, die Drehscheibe Nummer Eins für den Passagierverkehr zwischen den Kontinenten Europa und Asien zu werden. Den aktuellen Geschäftszahlen zufolge ist dies für Emirates durchaus im Rahmen des Möglichen. Im Gegensatz zu vielen anderen internationalen Fluglinien erhöhte Emirates die Ticketpreise und den Profit. Dabei setzt man vor allem auf Luxus in den Flugzeugen. In den Maschinen des Typs Airbus A380 gibt es Bars in der Business-Class, die erste Klasse ist standardmäßig sogar mit Duschen in den Kabinen ausgestattet. Jegliche Verpflegung an Bord ist kostenlos. Innerhalb der Reichweite eines Acht-Stunden-Fluges von Dubai aus leben etwa vier Milliarden Menschen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.