Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Events & Feiern Ein Musicalbesuch als Weihnachtsgeschenk

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Ein Musicalbesuch als Weihnachtsgeschenk

10. Januar 2012 : | Autor: ts24
Ein Musicalbesuch als Weihnachtsgeschenk

Ein Musicalbesuch als Weihnachtsgeschenk

Karten für einen Musicalbesuch eignen sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen, der einem nahesteht. Sie es nun, dass die Karten ein Geschenk für die Partnerin respektive den Partner oder die eigenen Eltern sind, sie werden garantiert begeistert sein. Fragen Sie natürlich einige Zeit vorher einmal nach, für welches Musical und/oder welche Stadt sich der Beschenkte interessiert. Der Musicalbesuch kann wunderbar mit einer Städtereise kombiniert werden.

<h2>Ein Musicalbesuch in Kombination mit einer Städtereise ist ein wunderschönes Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk</h2>

Wer beispielsweise eine Städtereise nach Hamburg unternehmen möchte, kann dort auch einer Aufführung vom „König der Löwen“ oder „Tarzan“ beiwohnen. Vielleicht reizt den oder die Beschenkten zuvor auch eine Hafenrundfahrt oder eine Besichtigung der Reeperbahn.

Oder soll es doch lieber ein Musicalbesuch in Berlin sein? Auch hier können Sie ein wunderbares Arrangement aus Musical und Sightseeing schenken. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Pergamon Museums, des Reichstages und einem Gang durch das Brandenburger Tor, bevor am Abend der Besuch des Musicals „Hinterm Horizont“ ansteht? Dieses passt auch optimal zu den vorher besichtigten Einrichtungen, denn bis 1989 konnte niemand durch das Brandenburger Tor spazieren. Hier war für Ostdeutsche der Horizont zu Ende. Vielleicht ist einer der Beschenkten ja auch ein Sport- und/oder Fußballfan und möchte eine Veranstaltung im Olympiastadion besuchen? Auch dies ist selbstverständlich möglich.

Natürlich gibt es auch noch viele weitere interessante Städte, in denen Musicals aufgeführt werden. So können Sie beispielsweise Karten für das seit Jahrzehnten beliebte Musical „Starlight Express“ in Bochum verschenken. In Oberhausen können Interessierte der Aufführung des Musicals „Dirty Dancing“ beiwohnen, in Stuttgart gastiert derzeit das Ensemble des Musicals „Ich war noch niemals in New York“, das von Udo Jürgens komponiert wurde und seine größten Hits auf die Bühne bringt.

Einige Ensembles gehen auch auf Deutschlandtournee

Einige Stücke befinden sich derzeit auch auf einer großen Deutschlandtournee. Dazu gehören beispielsweise „Elisabeth“, „Cats“ und die „Rocky Horror Show“. Deren Ensembles gastieren auch in kleineren Spielstädten, beispielsweise in Dresden, Chemnitz und Erfurt. So ist auch denjenigen unter Ihnen, die nicht so weit reisen möchten, ein Musicalbesuch möglich.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.