Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Ewigurlaub – Umfrage zeigt: die meisten hätten nach 100 Tagen keine Lust mehr

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Ewigurlaub – Umfrage zeigt: die meisten hätten nach 100 Tagen keine Lust mehr

16. September 2013 : | Autor: ts24

Neue Umfrage zum Thema Dauerurlaub

Neue Umfrage zum Thema Dauerurlaub

Eine neue Umfrage eines bekannten deutschen Reiseblogs zum Thema „Dauerurlaub“ zeigt, dass die meisten Deutschen nur gut 100 Tage brauchen würden, um wieder voll erholt zu sein und sogar Sehnsucht nach dem geregelten Arbeitsleben verspüren würden. Männer würden dabei wesentlich länger Urlaub haben wollen als Frauen, die Männer nannten dabei im Schnitt 114 Tage als Wert, die Frauen nur 82 Tage. Die 45- bis 54-jährigen würden sich den längsten Urlaub gönnen, sie nannten im Durchschnitt 140 Tage als idealen Wert für den Urlaub.

Demnach will kaum einer der Befragten tatsächlich dauerhaft Urlaub haben, die meisten haben nach einer gewissen Zahl von Tagen anscheinend keine Lust auf Dauerausschlafen und relaxen, das Urlaubsgefühl verfliegt irgendwann.

Mittlere Altersschichten würden am ehesten Ewigurlaub machen

Nur rund jeder fünfte Deutsche wünscht sich einen ewigen Urlaub (18 Prozent der Befragten, Männer 20 Prozent, Frauen 16 Prozent). Der höchste Wert liegt auch hier in der Gruppe der 45- bis 54-jährigen, anscheinend tritt hier deutlich zu Vorschein, das gerade diese Altersgruppe von der deutschen Wirtschaft extrem ausgebeutet wird. Tatsächlich ein Angebot für ewigen Urlaub annehmen würden allerdings vor allem die 33- bis 44-jährigen (76 Prozent), diese sind offenbar noch mehr ausgebeutet als die vorher genannte ältere Gruppe.

Ab und an sollte man sich natürlich einen Urlaub gönnen, in der heutigen Zeit der Internetreiseangebote kann man öfter als früher für wenig Geld in den Urlaub fahren.

Diese Dinge würden die Deutschen im Ewigurlaub am meisten vermissen

Am meisten würden die Deutschen in einem Dauerurlaub ihre Freunde vermissen (51 Prozent), danach folgen das eigene Zuhause (49 Prozent), der eigene Alltag (42 Prozent) sowie die gewohnte Umgebung am Wohnort (41 Prozent).

Auf den weiteren Plätzen folgen Verwandte (40 Prozent), ein geregelter Tagesablauf (26 Prozent), die Arbeit (25 Prozent), das Haustier (25 Prozent), das eigene Auto (14 Prozent) und die Kollegen in der Arbeit (13 Prozent). Demnach würden gut doppelt soviele Deutsche ihr Haustier in einem Ewigurlaub mehr vermissen als ihre Kollegen. Ganze 13 Prozent würden sogar den Stress von Arbeit und Alltag vermissen, andere 13 Prozent würden hingegen garnichts in einem Ewigurlaub vermissen (15 Prozent der Männer und 11 Prozent der Frauen).

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.