Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews International Fernverkehr im Test: jeder dritte Zug verspätet

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Fernverkehr im Test: jeder dritte Zug verspätet

28. April 2011 : Fernverkehr | Autor: mbohlaender

Fernzüge lassen bisweilen auf sich warten: dies besagt eine Auswertung der Zeitschrift „test“, die jetzt publik gemacht wurde. Demnach ist jeder dritte Fernzug zu spät: die Verspätung betrug dabei 6 bis 30 und mehr Minuten. Am unzuverlässigsten sind laut „test“ der ICE, Eurocity sowie Nachtzüge.

Mit einem Zug lässt sich die Welt erkunden und befahren...wenn er denn kommt!

Mit einem Zug lässt sich die Welt erkunden und befahren...wenn er denn kommt!


In der Vergangenheit hatten Regionalzüge auf Anschlussreisende gewartet. Dies ist mittlerweile nicht mehr der Fall, damit verpassen Kunden oft die Anschlusszüge, heißt es. Für die Auswertung wurden von Anfang Juli 2010 bis Ende Februar 2011 mehr als 1,3 Millionen Ankunftszeiten von Fern- und Regionalzügen in 20 Bahnhöfen hinzugezogen. „Test“ berichtet, dass der Konzern bemüht sei, die Statistik geheim zu halten. Sogar das Bundesverkehrsministerium werde über die Fakten im Unklaren gelassen. Dessen Winterbericht enthielt die unklare Formulierung, dass die Pünktlichkeit im Fernverkehr „tageweise unter 70 Prozent“ gesunken sei. Tatsächlich lag sie an jedem Dezembertag deutlich unter dieser Marke, berichtet „test“. Bei den Regionalzügen sieht es besser aus: sie sind im Durchschnitt nur halb so oft verspätet wie Fernzüge. Die meisten Verspätungen bei Fernzügen wurden in Erfurt, Leipzig, Hamburg, Berlin und Köln verzeichnet. Die Stiftung Warentest fordert im Zuge dessen Investitionen in das Bahnnetz. Damit sollen „Engpässe und störungsanfällige Technik beseitigt werden“.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.