Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Frühling in Ligurien

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Frühling in Ligurien

30. März 2011 : Ligurien | Autor: mbohlaender

Wer im Frühjahr in die italienische Region Ligurien in Urlaub fährt, bekommt die sogenannte Blumenriviera in ganzer Pracht zu sehen. Im März beginnt in Ligurien die Mimose zu blühen: durch dieses Naturschauspiel ist die Region eine der schönsten des ganzen Landes.

Porto Venere in Ligurien

Porto Venere in Ligurien

Die Region südlich der Alpen hat aber nicht nur die Blumenriviera zu bieten, auch der Küstenstreifen zwischen Genua und Ventimiglia an der Grenze zu Frankreich ist mehr als einen Besuch wert. Dies berichtet Vacation Villas Liguria in einer Pressemitteilung.

Die ligurische Landschaft eignet sich bestens zum Wandern. Milde Temperaturen zu dieser Jahreszeit sind eine hervorragende Voraussetzung für eine Wanderung auf der Via dell`Amore. Auch viele andere sportliche Aktivitäten sind ob des angenehmen Klimas denkbar. Für Radfahrer bietet sich zum Beispiel die Pista Ciclabile an, eine Radstrecke zwischen San Lorenzo al Mare und San Remo. Auf dem Weg haben Urlauber einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Zu den kulinarischen Highlights einer Reise nach Ligurien zählt ohne Zweifel der Besuch eines echten regionalen Wochenmarktes. Frisches Obst und Gemüse ist hier selbstverständlich, außerdem lassen sich regionale Spezialitäten wie das berühmte Pesto alla Genovese erstehen. Am 7. April steht in San Remo wieder die Rally Storico an: hier treffen sich jedes Jahr Autofans mit ihren Oldtimern aus ganz Europa.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.