Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Hafenfest auf Föhr

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Hafenfest auf Föhr

26. September 2013 : Nordsee | Autor: mbohlaender

Am 10. August lädt man auf der Insel Föhr zum bereits 8. Hafenfest. Krönender Abschluss des Feierlichkeiten ist wieder ein großer Pyrozauber über der Nordsee. Die Feuerwerkssymphonie „Föhr on Fire“ lockt regelmäßig an die 10.000 Besucher an und gilt damit als die größte Einzelveranstaltung auf der Insel in der Nordsee. Das berichtet „Föhr Tourismus GmbH“ in einer Pressemitteilung.

„Friesische Karibik“

Zusätzlich zum Feuerwerk gibt es synchrone musikalische Untermalung. So werde der Himmel der „Friesischen Karibik“ zu einem wahren Lichtermeer. Ein Komposition aus Klängen, Farben und Licht bürgt für ein besonderes Erlebnis. Auch Tagesgäste können dank Sonderfähren in der Nacht beim Event zugegen sein. Gestartet wird die Feuershow abermals vom Frachtschiff MS Catjan aus. „Beim letzten ‚Föhr on Fire‘ konnten wir erste Erfahrungen mit dieser Art von Abschussbasis sammeln“, sagt Sandra Lessau, Marketingleiterin der Föhr Tourismus GmbH.

Bunter Markt mit Biergarten

In diesem Jahr könne man das volle Potenzial der Spiegeleffekte im Meer ausnutzen und den Zuschauern so ein noch spektakuläreres Erlebnis bieten. Ein wichtiger Punkt sei auch die optimale Standortwahl der Zuschauer, um das Ereignis mit zu verfolgen. „Wir empfehlen den Besuchern sich rechtzeitig einen Platz im Bereich des Parkplatzes vor dem Hafenstrand zu sichern. Hier hat man einen umwerfenden Blick auf die Show und das beste Klangerlebnis.“ Das Hafenfest beginnt bereits am Freitag, den 9. August. Auf dem Areal des Binnenhafens gibt es einen bunten Markt mit Biergarten und mehr als 60 Ständen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.