Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews International Kroatien: saubere Strände

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Kroatien: saubere Strände

19. Juli 2011 : Kroatien | Autor: mbohlaender

Strand in Kroatien

Strand in Kroatien


Insgesamt 116 Strände in Kroatien haben die „Blaue Flagge“ bekommen. Gute Nachrichten für alle Urlauber, die an die Adria nach Kroatien fahren: Wie das Online-Magazin Reiseinfo Kroatien berichtet, zählen die Strände Kroatiens auch 2011 wieder zu den saubersten im Mittelmeerraum.

Das langgezogene Gebiet des Staates zwischen Dubrovnik im äußersten Süden und Umag im Norden verfügt über zahlreiche Strände. Von diesen wurden nun 116 sowie 19 Yachthäfen mit dem Öko-Label Blaue Flagge prämiert, so Reiseinfo Kroatien im „Thema des Monats“. Ganz vorne dabei ist die in Istrien gelegene Riviera von Porec: hier wurden die meisten Strände ausgezeichnet. Rund um Porec gibt es in diesem Jahr insgesamt 15 neue Blaue Flaggen. Im angrenzenden Vrsar bekamen immerhin neun Küstenabschnitte die Prämierung für eine herausragende Wasserqualität. Jedes Jahr untersucht die unabhängige Umweltstiftung FEE (Foundation for Enviromental Education) Yachthäfen und Strände in aller Welt. Hohe Umweltauflagen sowie strenge Sicherheitsstandards zählen neben der Badewasserqualität zu den nötigen Vergabekriterien für die Blaue Flagge. Auch in den Orten Rovinj, Pula und Labin finden sowohl Badegäste als auch Wassersportler herausragende Bedingungen für den Urlaub vor. Auch auf der Insel Krk erhielten sechs Strände die begehrte Auszeichnung. Die meisten empfohlenen Yachthäfen befinden sich in Dalmatien, dem Eldorado für Segler zwischen Zadar und Dubrovnik.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.