Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Sehenswürdigkeiten Lissabon: Städtetrip und Badeurlaub

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Lissabon: Städtetrip und Badeurlaub

13. August 2012 : Lissabon | Autor: mbohlaender

lissabon

Blick über Lissabon

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon birgt viel Kultur und einige Sehenswürdigkeiten. Die Metropole eignet sich damit bestens für eine Städtereise. Allerdings gibt es in der unmittelbaren Umgebung auch einige sehenswerte Strände. Somit lassen sich Städtetrip und Badespaß ganz einfach miteinander verbinden. Dies berichtet Turismo de Lisboa in einer Pressemitteilung.

Estoril und Cascais

Estoril und Cascais sind bekannte Badeorte und liegen westlich von Lissabon an der Costa do Estoril. In der Vergangenheit waren die Orte als die beliebten Seebäder der Könige und Adligen bekannt. Nach und nach wuchsen die beiden Orte schließlich zusammen. Mittlerweile sind Estoril und Cascais durch eine Uferpromenade verbunden. Sie ist drei Kilometer lang, wurde auf der felsigen Küste angelegt und beherbergt kleine Sandstrände, Villen und natürlich Palmen. Hinter Cascais befindet sich der Strand „Praia do Guincho”, der als Hotspot insbesondere für Windsurfer gilt. Ericeira, das erste europäische Surfreservat, liegt rund 50 Kilometer nordöstlich von Lissabon.

Costa da Caparica

Wer sich sonnen will und die Entspannung sucht, liegt mit der Region Costa da Caparica richtig. Der Küstenstreifen rund um das gleichnamige Fischerdorf misst 13 Kilometer und ist in kleine Badeabschnitte unterteilt. Bei den Einheimischen genießt das Areal einen besonders guten Ruf. Hier kann man zum Beispiel auch den Trendsport Kitesurfen bei besten Bedingungen erlernen. Erreichen kann man die Strände mit dem eigenen Auto oder auch ganz bequem mit dem Transpraia, einem offenen Mini-Zug. Zwischen der Costa da Caparica und der Endstation Fonte da Telha hält er an jeder Strandstation. An der Küste Lissabons gibt es alles in allem 69 Strände, die mit der Blauen Flagge für vorbildliche Wasserqualität ausgezeichnet wurden.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.