Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Mallorca: Mandelblüte und mehr

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Mallorca: Mandelblüte und mehr

4. Januar 2011 : Mallorca | Autor: mbohlaender

Mallorca, der Deutschen liebstes Reiseziel, ist auch schon jetzt im Januar eine Reise wert. Im Gegensatz zu den hiesigen Gefilden kann die Baleareninsel im Winter angenehmere Temperaturen aufweisen. Ab Mitte des Monats lässt sich auf Mallorca bestens Wandern, Golfen oder Radfahren.

Mandelblüten auf Mallorca

Mandelblüten auf Mallorca

Besonderes Highlight für Naturfreunde ist das farbenprächtige Spektakel der Mandelblüte. Die Mandelblütenzeit auf der Mittelmeerinsel fängt im Januar an und zieht sich durch den Februar bis in den März hinein. Der milde und kurze Winter auf der Insel wird schnell vom trockenen Frühling abgelöst, der schließlich dem heißen Sommer Platz macht. Die Durchschnittstemperatur in den ersten beiden Monaten des Jahres liegt bereits bei satten 15 Grad Celsius. Die Zeit der Mandelblüte gilt auf Mallorca als etwas ganz Besonderes und Einzigartiges: schließlich verändert sie die Landschaft und das Erscheinungsbild der Insel für einen bestimmten Zeitraum maßgeblich.

Im Frühjahr werden zudem viele Sportaktivitäten eingeläutet. Besonderen Anklang findet auf Mallorca seit jeher der Wassersport inklusive Schwimmen, Wasserski, Kanufahren, Segeln und Tauchen. Wandern, Golfen und Radfahren sind Sportarten und Freizeitbeschäftigungen, die bei warmen Temperaturen auf der Insel oft betrieben werden.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.