Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Melbourne feiert demnächst die White Night

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Melbourne feiert demnächst die White Night

23. Januar 2014 : | Autor: ts24

Am Samstag den 22. Februar 2014 wird sich die australische Ostküstenmetropole Melbourne zum zweiten Mal in der Zeit zwischen Dämmerung und Sonnenaufgang in ein interessantes Lichtermeer verwandeln. Anlass hierzu ist die zweite sogenannte White Night, bei der leuchtende Installationen für 12 Stunden das Erscheinungsbild der Stadt deutlich verändern.

Im Rahmen dieses Lichterfests wird es über 80 verschiedene Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Mode, Film, Design, Sport und Theater geben, die zudem überwiegend kostenlos zu besuchen sind. Das „Wonderland“ genannte Areal rund um den Federation Square und die Flinders Street bildet den Mittelpunkt der White Night. Zur Nacht der Lichter werden über 300.000 Besucher in Melbourne erwartet.

Einzigartige Vorstellungen und künstlerische Traumlandschaften

In diesem Jahr kommen 11 Locations in Melbourne neu hinzu, darunter das City Bath, das Melbourne Museum und die State Library. Im Schwimmbad werden Synchron-Schwimmer bei Mondlicht und überwältigender Atmosphäre ihren eleganten Sport demonstrieren. Einer der Stadtparks von Melbourne wird in die Arcadian Reverie umgewandelt, eine künstlerische Traumlandschaft mit Lichtinstallationen, Performance-Art, Fimvorführungen und Skulpturen.

Im Szene-Stadtviertel St. Kilda wird mit der Digitalprojektion „Tattooed City“ der australischen Körperkunst gehuldigt, diese wird auf die Außenfassade der National Gallery of Victoria projiziert.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.