Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Neue Attraktion auf Rügen – Ostseebad Göhren nimmt Seilbahn in Betrieb

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Neue Attraktion auf Rügen – Ostseebad Göhren nimmt Seilbahn in Betrieb

22. Mai 2014 : Ostsee | Autor: mbohlaender

Ostseestrand bei GöhrenGöhren/Rügen. Die Ostseeinsel Rügen ist um ein Highlight reicher. In Göhren ist ein spektakuläres Seilbahn-Projekt realisiert worden. Die Seilbahn wurde für 1,4 Millionen Euro zwischen Nordstrand und der Ortsmitte gebaut und eröffnet pünktlich zur anstehenden Sommersaison. Dies teilte die Kurverwaltung des Ostseebads mit.

Kabine für zwölf Personen

Die Bahn soll eine runde und voll verglaste Kabine für zwölf Personen aufweisen. Mittels der Neuerung werden die rund 30 Meter Höhenunterschied in nur einer Minute bewältigt. Aus der Fahrkabine bietet sich Urlaubsgästen ein Panoramablick auf die Ostsee, hieß es weiter. Auch die 350 Meter lange Seebrücke sowie der weiße Strand samt Bernsteinpromenade sind zu sehen.

Vorreiter im Bundesland

„Göhren ist damit Vorreiter im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern“, sagte Kurdirektor Jörn Fenske. Die Anlage wurde als Alternative für den Anstieg zum steilen Strandberg errichtet. Um sich die 148 Stufen von der Promenade aus zu sparen, müssen Urlauber für zwei Fahrten einen Preis von 1,50 Euro zahlen. Ein Drittel des Fahrpreises könne zudem später als Verzehrgutschein in verschiedenen Geschäften und gastronomischen Betrieben eingelöst werden.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.