Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein New York: Park unter der Erde geplant

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

New York: Park unter der Erde geplant

10. Oktober 2011 : New York | Autor: mbohlaender
New York

New York

In der Millionenstadt New York an der US-amerikanischen Ostküste plant man einen Park – unter der Stadt. Tief unter Manhattan wollen drei Unternehmer einen Park mit Tageslicht bauen lassen. Als Areal soll eine Straßenbahnterminal unter der Erde dienen, das größtenteils verfallen ist. Das Tageslicht wolle man mit Spiegeln und Hightech-Kabeln unter die Erde bringen, berichtet „Spiegel Online“.

Da es in New York City unzählige Wolkenkratzer, große Straßen, viel Beton und damit auch kaum noch Baugrund gibt, überlegt man in der Metropole offenbar wie man Grünflächen durch neue Wege erschließen kann. Das Projekt in der Dunkelheit soll in der Lower East Side von New York von einem amerikanischen Architekten realisiert werden. James Ramsey, Chef des Architekturbüros RAAD, plant durch Spiegel und optische Kabel Sonnenlicht in das ausgediente Terminal unter der Delancey Street zu leiten. Dies berichtet Spiegel Online mit Berufung auf verschiedene New Yorker Medien. „Wir kanalisieren das Sonnenlicht, so wie es schon die alten Ägypter bei ihren Grabanlagen taten, nur auf eine supermoderne Art“, sagte Ramsey dem „New York Magazine“. An der Oberfläche will man Sonnenlicht mit Solarpanelen bündeln. Damit könnte im „Delancey Underground“ dann sogar Photosynthese im Rahmen des Möglichen sein und sogar Pflanzen wachsen. Die 8000 Quadratmeter große Anlage unter der Erde ist seit mehr als 60 Jahren außer Betrieb und verfällt immer mehr, heißt es. Neben Ramsey sollen für das Projekt zwei weitere Partner in den Bereichen Finanzierung und Technologie in Erscheinung treten. Vor dem Baubeginn muss jedoch noch die Zustimmung der Stadtverwaltung erfolgen.

Ein Kommentar zu “New York: Park unter der Erde geplant”

    Ein Kommentar hinterlassen:





    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.