Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Events & Feiern Olympische Spiele 2012 in London

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Olympische Spiele 2012 in London

15. März 2011 : London | Autor: mbohlaender

Im kommenden Jahr finden in der britischen Metropole London die Olympischen Sommerspiele statt. Wer dieses Mega-Event nicht nur zuhause am Fernseher sondern live erleben möchte, sollte sich bald um Eintrittskarten und ein London Hotel kümmern. Nicht ohne Grund lautet der bekannteste olympische Spruch: „Dabei sein ist alles.“

Tower Bridge, London

Tower Bridge, London

In London bietet sich den Sportfans nicht nur die einzigartige olympische Atmosphäre, wenn Menschen aus aller Welt zusammenkommen. London selbst birgt unendlich viele Sehenswürdigkeiten und eignet sich hervorragend für einen Besuch auf der Insel. Insgesamt dauern die Olympischen Spiele 2011 in London zwei Wochen. Wer flexibel bei der An- und Abreise ist, kann eine Menge Geld sparen. Am 15. März 2011 beginnt der Vorverkauf für die Sportveranstaltung in der englischen Hauptstadt. Bis zum 26. April haben Interessenten die Möglichkeit, sich für ein Ticket zu bewerben. Insgesamt stehen 8,8 Millionen Karten zur Verfügung. Sind mehr Interessenten als Karten vorhanden, wird ausgelost. Katharina Guderian, Reise-Expertin von Cheapflug.de rät daher: „Es lohnt sich also, mehrere Wünsche anzugeben, anstatt sich nur auf die Lieblingssportart zu fixieren.“ Mit einem Ticket sind Besucher befugt, die öffentlichen Verkehrsmittel in London den gesamten Tag über in Anspruch zu nehmen. Zu den teuersten Veranstaltungen der Olympischen Spiele 2011 in London zählen das 100 Meter Sprint Finale der Herren sowie die Eröffnungsfeier.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.