Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Probelauf für neues Abfertigungsgebäude am Flughafen München

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Probelauf für neues Abfertigungsgebäude am Flughafen München

14. Dezember 2015 : München | Autor: mbohlaender

Probelauf für neues Abfertigungsgebäude am Flughafen MünchenMünchen. Der Countdown für das neue Satellitengebäude am Münchner Airport läuft: deshalb ist für den kommenden Januar ein Probebetrieb mit 2800 Statisten am neuen Terminal geplant. Bevor es im kommenden April mit dem regulären Betrieb richtig losgeht, wollten die Verantwortlichen testen, ob schon alle Rädchen im Ablauf richtig greifen.

Technische Systeme und Prozesse

Der Neubau wird gemeinsam von der Deutschen Lufthansa und der Flughafen München GmbH (FMG) errichtet und dann auch betrieben. Die Testphase sieht einen Zeitraum von mehreren Monaten vor, vorher gibt es kein grünes Licht für die Betriebsaufnahme der Abfertigungseinrichtungen. Ab Mitte Januar stehen die verschiedenen technischen Systeme und Prozesse im Fokus.

Insgesamt werden 20 Tage für Testläufe veranschlagt, dabei sollen auch 2800 Statisten während einer simulierten Fluggastabfertigung zum Einsatz kommen. An den zwei größten Terminen werden dazu je 500 Menschen benötigt, die sich als „Probebetriebspassagiere“ zur Verfügung stellen. Dabei soll unter anderem unter die Lupe genommen werden, wie gut man sich im Terminal in München zurechtfindet und ob genug Zeit für das Boarding und Umsteigen eingeplant wurde.

Probebetriebspassagiere benötigt

Etwaige Schwachstellen und Defizite sollen dann bis zur offiziellen Eröffnung behoben werden. Für die Tests werden noch Statisten gesucht. Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt und körperlich fit sein sowie die deutsche Sprache beherrschen. Die freiwillige Teilnahme wird nicht vergütet.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.