Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Events & Feiern Red Bull Air Race an der Adria

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Red Bull Air Race an der Adria

26. März 2014 : Kroatien | Autor: mbohlaender

Red Bull Airracer

Red Bull Airracer

München/Rovinj. Der neue Austragungsort des Red Bull Air Race heißt Rovinj. Am 12. und 13. April 2014 findet das Event zum ersten Mal an der kroatischen Adria statt. Die Hotels Lone und Monte Mulini bieten anlässlich der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft attraktive Packages an, teilte die Hotelgruppe Maistra mit.

Schnellstes Motorrennen der Welt

Der Hafenort Rovinj in Kroatien ist nach Großbritannien sowie Polen der dritte europäische Stopp der Motorsportserie. Hier ist ein breites Portfolio vom Luxushotel bis hin zum Feriendorf beheimatet. Wer ein stilvolles Ambiente zum schnellsten Motorrennen der Welt wünscht, wird in den beiden Hotels der Maistra-Gruppe, Lone und Monte Mulini, fündig.

In den Arrangements inbegriffen sind der VIP-Bereich „Red Bull Air Race Club“ sowie der Transfer zum Veranstaltungsort. Im Designhotel Lone ist das Package für zwei Übernachtungen mit Frühstück vom 11. bis 14. April 2014 im Doppelzimmer pro Person ab 600 Euro zu haben. Das Paket im Fünf-Sterne-Hotel Monte Mulini gibt es ab 720 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück.

Abschlussrennen in China

Rovinj fungierte bereits zweimal als Gastgeber für die internationale Segelelite bei der RC44 Regatta. Im April kommen nun die Piloten des Red Bull Air Race in die Hafenstadt. Der mit Air Gates abgesteckte Parcours verläuft entlang der Altstadt an der Nordküste. Das Abschlussrennen der WM steigt im November in China.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.