Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Allgemein Ryokan Hoshi – Das älteste Hotel der Welt

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Ryokan Hoshi – Das älteste Hotel der Welt

21. Februar 2017 : ältestes Hotel | Autor: Markus Obstmeier

Reisen sind in unserer Welt nicht wegzudenken. Flugzeuge, Züge und Autos machen es möglich. Doch bereits vor unserer modernen Zeit, gab es Reisende und dazu auch Hotels, wie das Hoshi Ryukan.

JapanIm Westen der japanischen Hauptinsel befinden sich der Ort Awazu und das Hoshi Ryukan. Das offiziell älteste Hotel der Welt wurde im Jahre 718 von einem Mönch gegründet und ist nun seit 1300 Jahren in der 46. Generation in Familienbesitz. Zur besagten Gründungszeit kam der Geschichte nach ein Mönch am Fuß des Berges Haku. Als er dort eine heiße Quelle entdeckte, zögerte dieser nicht lange und errichtete an dem Ort ein Heilbad mit Gästezimmern.

Das Hoshi Ryukan

Wer sich einmal auf eine besondere Reise mit traditionellen Einblicken anderer Länder und Sitten begeben möchte, ist im japanischen Hoshi Ryukan an eine ganz außergewöhnliche Adresse geraten. Für einen erholsamen Aufenthalt erhält jeder Gast nach Ankunft einen „Yukata“, also einen traditionellen japanischen Baumwollkimono. Eigentlich bekannt ist das Hotel jedoch für seine Heilbäder in freier Natur. Eine einmalige Atmosphäre, die seit Jahrhunderten Gäste anlockt und verzaubert. Dazu wird eine „Kaiseki“ Mahlzeit geboten, die aus heimischen Meeresfrüchten und Berggemüse besteht. Einfach und ruhig, schön und besinnlich, heilend und ermunternd, ist das Leben an diesem sagenumwobenen Ort.

 

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.