Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Ski & Schnee Schneegarantie – Schneesichere Skigebiete in den Alpen

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Schneegarantie – Schneesichere Skigebiete in den Alpen

29. November 2017 : Alpen | Autor: Tobias Kurz

Die Alpen verfügen als höchstes europäisches Gebirge auch die meisten schneesicheren Skigebiete. Neben den fantastischen Bergpanoramen und der klaren Luft ist es vor allem die Schneesicherheit, die Skifahrer aus aller Welt anzieht. Die Skigebiete der Alpen erstrecken sich von Österreich und der Schweiz über Italien bis nach Frankreich und Deutschland. Heute: Schneesicherheit in unseren Nachbarländern.

Alpen

Skifahren in den Alpen

Österreich und die Schweiz – Schnee satt

 

Wer sichergehen will, dass am Skiort auch Schnee liegt, kommt an Österreich nicht vorbei. An erster Stelle steht dabei Sölden. Mit bis zu 165 Tagen Schnee im Jahr, gilt Sölden als eines der schneesichersten Gebiete überhaupt. Aber auch Stubaital, der Mölltaler Gletscher, Hintertux und natürlich St. Anton am Arlberg bieten weiße Pracht pur.

Matterhorn

Matterhorn

Wer an die Schweiz denkt, denkt immer auch an Schnee. Und das völlig zu Recht. Die Schweizer Skigebiete Matterhorn-Zermatt und Davos-Klosters zählen international zu den schneesichersten Skigebieten. Hier keinen Schnee vorzufinden ist nahezu ausgeschlossen. Ein absolutes Paradies für alle Wintersportler.

Frankreich und Italien – wo man sich auf den Schnee verlassen kann

 

Der Skiort Val Thorens auf 2300m Höhe ist nicht nur der höchstgelegene Skiort der Alpen sondern sogar ganz Europas. Val Thorens bildet zusammen mit Les Menuires, Saint-Martin-de-Belleville, Courchevel, Orelle, La Tania und Méribel das große Skigebiet Trois Vallées mit über 600 Pistenkilometern. Bei den World Ski Awards 2013 wurde Val Thorens nicht umsonst zum besten Skigebiet der Welt gewählt.

Auch in Italien kommen Schneefreunde nicht zu kurz. Mit den Reisezielen Livigno in der Lombardei und dem Ortler in Südtirol macht man garantiert nichts falsch. Und im Skigebiet Stilfser Joch liegt sogar so viel Schnee, dass es im Winter geschlossen ist. Hier kann man nur im Sommer Skifahren. Das dann aber mit Sicherheit.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.