Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Kreuzfahrt Segelurlaub in Sardinien

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Segelurlaub in Sardinien

4. März 2011 : Sardinien | Autor: mbohlaender

Das Mittelmeer ist eine der Top-Destinationen der Europäer. Nach einer verhältnismäßig kurzen Anreise erwarten den Urlauber besonders im Sommer viel Sonne und Meer und noch mehr Erholung. Die italienische Insel Sardinien eignet sich ganz hervorragend für eine Segelreise.

Yachten im Sonnenuntergang vor Sardinien

Yachten im Sonnenuntergang vor Sardinien

Dies berichtet Kaya Lodge Segelreisen, die auch ein solches Reiseerlebnis in ihrem Programm anbieten. Besegelt wird auf dem Trip die Region zwischen den Inseln Korsika und Sardinien. Ausgangspunkt für die Segeltörns ist dabei jeweils Olbia, das im nördlichen Teil Sardiniens gelegen ist. Olbia ist besonders bekannt für seinen Hafen, der aus der Zeit der Etrusker datiert und vor Lebensfreude nur so sprüht. Auf der Bavaria 47 und einer Gib Sea 472 kann ohne Vorkenntnisse gesegelt werden, da ein erfahrener Skipper die Teilnehmer anleitet und ihnen die wichtigsten Knoten und Handgriffe beibringt. Erst im Anschluss wird in See gestochen.

Die Routen sind abhängig vom Wetter und den Windvorhersagen und werden jeden Morgen neu ausgearbeitet und gegebenenfalls modifiziert. Sollte einmal Windstille herrschen, kann man sich die Zeit mit Schwimmen, Tauchen und Entspannen vertreiben. In den anvisierten Häfen werden Vorräte aufgestockt und es bietet sich genügend Zeit für eine Shoppingtour und Sightseeing. Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und verfügt über eine Küstenlänge von über 1800 Kilometern.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.