Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews Kunst & Kultur Thüringen: mehr Touristen aus dem Ausland

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Thüringen: mehr Touristen aus dem Ausland

8. Februar 2011 : Thüringen | Autor: mbohlaender

Im vergangenen Jahr zog das Bundesland Thüringen mehr ausländische Besucher an als jemals zuvor. Nun sollen noch mehr Touristen aus dem Ausland angelockt werden. Thüringen sei im vergangenen Jahr von ausländischen Gästen „überrollt“ worden, sagte die Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH, Bärbel Grönegres, am Dienstag vergangener Woche in Erfurt.

Wohl berühmteste Sehenswürdigkeit in Thüringen: Wartburg

Wohl berühmteste Sehenswürdigkeit in Thüringen: Wartburg


Der Freistaat Thüringen wurde besonders oft von Touristen aus der Schweiz, Österreich, USA, Dänemark und den Niederlanden frequentiert. Besonders bei den Besuchen aus Dänemark zeichnete sich ein großes Plus ab: 2010 reisten 15,5 Prozent mehr Dänen nach Mitteldeutschland als im Jahr zuvor. Bärbel Grönegres berichtete zudem von einer Steigerung von 12,7 Prozent bei den Besuchen aus der Alpennation Schweiz. Das Thüringer Gastgewerbe kann seit dem Jahr 2007 stetige Zuwächse verzeichnen, heißt es.

Auf Dauer seien die einheimischen Touristen nicht ausreichend, betonte die Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH. Auch ausländische Touristen müssten vermehrt nach Thüringen kommen. Dabei setzt man in diesem Jahr auf die zahlreichen Konzerte und Ausstellungen zum 200. Geburtstag des Komponisten Franz Liszt. Mehrere Reiseveranstalter aus dem österreichischen Burgenland, der Geburtsregion des Komponisten, haben die Veranstaltungen in Thüringen im Programm.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.