Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
HomeNews International Westaustralien: endlose Strände und 12.000 Kilometer Küste

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 (0) 30 726 240 228 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

Westaustralien: endlose Strände und 12.000 Kilometer Küste

23. Juni 2014 : Australien | Autor: mbohlaender

rottnest islandMünchen. Rund 18 Flugstunden von Deutschland entfernt, wartet in Westaustralien eine 12.000 Kilometer lange Küste auf Urlauber. In weiten Teilen ist diese noch wild und unberührt. Hier finden sich einige der schönsten Strände der Welt. Zudem sei es keine Seltenheit, dass man einen Strand ganz für sich alleine hat, so „Tourism Western Australia“ in einer Pressemitteilung.

Cape Leveque und Cable Beach

Die Organisation stellte nun eine Top Ten der Orte im Westen Australiens auf. Auf Platz eins rangiert Cape Leveque. Hier an der Spitze der Dampier-Halbinsel kann das Fangen von riesigen Mangrovenkrabben erlernt werden. Platz zwei: Cable Beach. Dort werden sogar Kamelritte in den Sonnenuntergang angeboten. Der 22 Kilometer lange weiße Sandstrand zählt laut Angaben von Tourism Western Australia zu den fünf schönsten Stränden auf der Welt.

Der Cape Range National Park ist gekennzeichnet von zerklüfteten Sandsteinfelsen, tiefen Canyons und 50 Kilometern unberührtem Strand. Übernachtet wird in einem entlegenen Safari-Camp direkt am Meer. Ganz in der Nähe: das Weltnaturerbe Ningaloo Reef. Auf Platz vier findet sich Monkey Mia in der Shark Bay. Jeden Morgen kommen Wilde Delfine (Große Tümmler) bis ins flache Wasser.

François Peron National Park

Der François Peron National Park wird gerne von Allradwagenfahrern frequentiert. Er liegt an der Nordspitze der Peron Halbinsel im Shark Bay Weltnaturerbe-Gebiet. Auf der „Indian Ocean Road“ (Platz sechs) gibt es viele spektakuläre Aussichtspunkte.

Die Abrolhos Islands liegen 70 Kilometer vor der Korallenküste und auf Rang sieben der Liste. Zur Inselgruppe zählen 148 einzelne Inseln, auf 22 von ihnen leben einige Monate im Jahr Langustenfischer mit ihren Familien. Rottnest Island ist ein Naherholungsgebiet und Urlaubsziel für die Einheimischen aus Perth. Hier verkehrt der Rottnest Express, ein Schiff, dass Touristen zu den Meeresbewohnern bringt. Für die Plätze neun und zehn wurden Margaret River Prevelly Beach und The Wilderness Coast ausgewählt.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.